Tagesstätten für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Für viele Menschen ist der Tag durch die anfallenden Aufgaben und Tätigkeiten strukturiert. Egal ob im Haushalt, der Kindererziehung oder im Beruf – es gibt immer etwas zu tun. Was aber, wenn eine Erkrankung diesen täglichen Rhythmus unterbricht oder gar unmöglich macht – vielleicht sogar für längere Zeit? Die Rückkehr in ein Leben, in dem die Gestaltung des Tages selbstverständlich ist, erscheint oft besonders Menschen mit psychischen Erkrankungen sehr schwer. Unterstützung und Begleitung bieten die Tagesstätten des BWMK.


Dorthin können sich Menschen mit psychischen Erkrankungen oder dauerhaften psychischen Beeinträchtigungen wenden, wenn sie in ihrer Situation verlässliche Begleitung brauchen. Die Tagesstätten bieten Unterstützung beim Knüpfen von sozialen Kontakten, bei der Strukturierung des Tages und bei der Rückkehr ins Berufsleben.


Annahme von gebrauchten Büchern
Um die eigenen Fähigkeiten (wieder) zu entdecken, gibt es in den Tagesstätten unterschiedliche Arbeitsangebote. Im neuen Tageszentrum am Rewe-Markt in Langenselbold werden beispielsweise gebrauchte Bücher angenommen, sortiert und für die weitere Vermarktung per Internet vorbereitet.

Tageszentrum Langenselbold

Kinzigstraße 1
63505 Langenselbold

T 06051 - 9218-1123
E tas-langenselbold@bwmk.org

Tagesstätten

Kontakt

Tageszentrum Langenselbold

Kinzigstraße 1
63505 Langenselbold

T 06051 - 9218-1123
E tas-langenselbold@bwmk.org

 

Tagesstätte Gelnhausen

Bahnhofstraße 16
63571 Gelnhausen

T 06051 - 53805-10
E tas-gelnhausen@bwmk.org

 

Tagesstätte Bad Soden-Salmünster

Bad Sodener Straße 18
63628 Bad Soden-Salmünster

T 06056 - 7300-164
E tas-bss@bwmk.org