Wohnstätte Johannes-Steubner-Haus

Wohnumfeld mit neuen Möglichkeiten

Auf dem Grundstück des neuen Johannes-Steubner-Hauses wurde ein zweistöckiges Apartmenthaus mit zwölf Apartments, außerdem ein dreistöckiges Haus mit drei Wohneinheiten, die je sechs kleine Einraum-Apartments und einen Gemeinschaftsraum enthalten, errichtet. Das Erdgeschoss ist so angelegt, dass Menschen mit besonders intensivem Unterstützungsbedarf dort Wohnraum finden, der ihren Bedürfnissen angepasst werden kann. Außerdem gibt es drei Plätze zur Kurzzeitbetreuung von Menschen mit Handicaps. Ein weiteres Gebäude wird genutzt, um Angebote zur Tagesgestaltung zu machen – insbesondere für ältere Bewohner, die das Arbeitsleben beendet haben.

Die Nähe zur Innenstadt eröffnet für die Bewohner viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Kultur, Sport, Geschäfte oder Restaurants können mit öffentlichen Verkehrsmitteln selbstständig erreicht werden.

Wohnstätte Johannes-Steubner-Haus

Leitung

Sabine Pilz

Kopernikusstraße 27
63454 Hanau-Kesselstadt

T 06151 - 9218-2702
E pilz.sabine@bwmk.org