Bildungszentrum Blauhaus

Der Anspruch auf gute Bildung sollte für jeden selbstverständlich sein. Damit dieser Anspruch auch in der Praxis erreicht wird, müssen Bildungsangebote für alle zugänglich sein. Deshalb hat das BWMK nach neuen Wegen gesucht, allen Mitarbeitern im Unternehmen diesen Zugang zu erleichtern. Mit dem Blauhaus wurde 2008 eine Struktur geschaffen, die alle Bildungsangebote im BWMK zentral organisiert, plant und entwickelt.
2018 wurde mit dem Blauhaus in der Feuerbachstraße 49 in Hanau Hessens erster inklusiver Bildungscampus eröffnet.

Wir bieten:

-Beratung zu beruflichen Möglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen
-Berufliche Bildung für Menschen mit Beeinträchtigungen in vielfältigen Arbeitsfeldern

Informations-Broschüre Jobstar

-Beratung, Planung und Umsetzung der beruflichen Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Informations-Flyer Wege ins Arbeitsleben

Mit der Erfahrung aus den unterschiedlichen Projekten plant das Blauhaus einen weiteren Schritt zu inklusiven Bildungsangeboten. Durch die Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachbereiche sollen Kompetenzen stärker gefördert werden. Darüber hinaus werden die Räume für Seminare, Workshops oder Fachtagungen zur Verfügung gestellt.

Damit will das Blauhaus neue Wege für inklusive Bildung beschreiten und Menschen zusammenbringen, um mehr von- und miteinander zu lernen.

Raumbuchung:

In unserem neuen Bildungszentrum besteht die Möglichkeit, drei Räume für Tagungen, Besprechungen oder Schulungen etc. zu buchen. Raumanfragen und -buchungen an:

Dilek Ugur

T 06051 - 9218-4900
E ugur.dilek@bwmk.org

Blauhaus

Kontakt

Bildungszentrum Blauhaus

Feuerbachstraße 47-49
63452 Hanau

T 06051 - 9218-1023
E ruebsam.astrid@bwmk.org